Rechtsextremismus in den USA und Frankreich

Rechtsextremismus in den USA und Frankreich

4.11 - 1251 ratings - Source



Wer sind die WAchler rechtsextremer Parteien? Wo liegen die Ursachen fA¼r rechtsextremes Wahlverhalten? Die Studie untersucht an zwei Fallbeispielen die zunehmende Bereitschaft von Menschen in unterschiedlichen LAcndern, sich von rechtsextremen Parteien mobilisieren zu lassen und bei Wahlen fA¼r deren Kandidaten zu stimmen. Es wird von der These ausgegangen, daAŸ die Wahl von George Wallace bei den amerikanischen PrAcsidentschaftswahlen des Jahres 1968 und die Stimmabgabe fA¼r den Kandidaten des Front National, Jean-Marie Le Pen, bei den franzApsischen PrAcsidentschaftswahlen von 1995 alternative Ausdrucksformen fA¼r die gleiche verursachende Konstellation sind. Die Grundannahme lautet: Die Strukturen westlicher Industriegesellschaften bilden den NAchrboden fA¼r rechtsextreme Gruppierungen.ZUMA. 1986. Handbuch sozialwissenschaftlicher Skalen, Zentrum fA¼r Umfragen, Methoden und Analysen, Mannheim und Informationszentrum Sozialwissenschaften, 2. ErgAcnzungslieferung, Bonn (Teil 1 zitiert als: ZUMA- Handbuch 1/1986).


Title:Rechtsextremismus in den USA und Frankreich
Author: Ina Ketelhut
Publisher: - 2000
ISBN-13:

You must register with us as either a Registered User before you can Download this Book. You'll be greeted by a simple sign-up page.

Once you have finished the sign-up process, you will be redirected to your download Book page.

How it works:
  • 1. Register a free 1 month Trial Account.
  • 2. Download as many books as you like (Personal use)
  • 3. Cancel the membership at any time if not satisfied.


Click button below to register and download Ebook
Privacy Policy | Contact | DMCA